Café Treibsand Tisch reservieren

Castroper Straße 79, 44791, Bochum, Germany
10 Bewertungen 3.5

Reservieren Sie jetzt Ihren Tisch bei uns. Sichern Sie sich so schon frühzeitig freie Plätze. Rufen Sie uns einfach an oder nutzen Sie unsere Site zur Online-Tischreservierung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Eine Tischreservierung ist auch deshalb sinnvoll, weil es dadurch nicht zu Wartezeiten kommt. Wir wissen dann, auf wieviele Kunden wir uns einstellen müssen und können uns entsprechend vorbereiten. Durch Ihre Tischreservierung können wir Ihnen also einen besseren Service bieten. Kümmern Sie sich also am Besten gleich um Ihre sofort Reservierung, Sie können diese telefonisch oder online durchführen - es dauert nur eine Minute!.

Über Café Treibsand

Jetzt bei Café Treibsand einen Tisch reservieren
Öffnungszeiten

Mittwoch 10:00 - 22:00

Donnerstag 10:00 - 22:00

Freitag 10:00 - 22:00

Samstag 10:00 - 22:00

Sonntag 10:00 - 22:00

Kategorien

Kaffeezubehör

Europäisch

Bewertungen

3/5 Rating average

Schon auf dem Weg vom Parkplatz zum Restaurant wurde man mit kleinen Fackeln und roten Herz- Luftballons auf das Valentins Dinner eingestimmt. Im Restaurant setzte sich dieses fort. Wir wurden zum Tisch geführt und nach unserem Getränkewunsch gefragt. Die Tische waren mit Kerzen dekoriert. Hier hätte ich mir gewünscht das man etwas mehr auf den Anlass eingeht und evtl. auch Blumen auf den Tisch gestellt hätte. Wir bestellten ausdrücklich eine Flasche stilles Wasser und 4 Getränke. Gebracht wurde normales Mineralwasser mit Kohlensäure. Das war der Anfang des roten Fadens der sich durch den ganzen Abend zog. Getränke kamen nicht wie bestellt. Die Vorspeise bestehend aus einer fruchtigen Tomaten-Suppe mit Mozzarella und Basilikum war exakt die Sosse die bei der Miracoli Nudelpackung beiliegt mit etwas Wasser verlängert. Bei der Hauptspeise gab es die Wahl zwischen gefüllter Hähnchenbrust mit Feta und Rucola, ummantelt mit Schinken, dazu Rosmarinkartöffelchen und Granatapfelsalat, Polenta-Walnuss-Küchlein auf Rahmwirsing und Granatapfelsalat oder Schweinemedaillons mit Pfeffersauce, Röstkartoffeln und Granatapfelsalat. Wir entschieden uns für die Schweinemedaillons und der gefüllten Hähnchenbrust. Ich hatte schon lange keine zäh gebratenen Schweinemedaillons aber irgendwie hatte der Koch das doch hinbekommen. Die Pfeffersosse war viel zu wässerig und die Kartoffeln haben geschmeckt als wenn sie schon lange vorbereitet gewesen wären. Nun zur gefüllten Hähnchenbrust.....diese war mit Speck ummantelt welcher sich schon alleine von der Hähnchenbrust pellte. Hart ist da noch gelinde ausgedrückt. Natürlich war die gefüllte Hähnchenbrust auch hart. Zum guten Schluss hatten wir alle Hoffnung auf das Dessert gelegt. Es gab einheitlich weiße Schokoladencreme mit Himbeerpüree. Drei der Desserts gingen unangetastet zurück in die Küche da meine Tochter eines probierte. Mein Fazit: Im täglichen Geschäft haben wir schon öfter im Treibsand gegessen und getrunken. Alles prima. Hier würde ich bei dieser Veranstaltung doch lieber begrüssen wenn man Qualität achtet und nicht auf die Quantität schaut. Der Rest kommt von alleine. Wir werden weiterhin das Treibsand besuchen aber nicht mehr an solchen Tagen.

4/5 Rating average

Ein nettes Cafe mit sympathischer Bedienung. Es gibt auch kleine Gerichte, so dass man immer einen Grund findet hier eine Weile zu verbringen.