SAM'S Pizza Land Tisch reservieren

Luzern, Centrum, Seetalplatz, 6020 Emmenbrücke
15 Bewertungen 3

Reservieren Sie jetzt Ihren Tisch bei uns. Sichern Sie sich so schon frühzeitig freie Plätze. Rufen Sie uns einfach an oder nutzen Sie unsere Homepage zur Online-Tischreservierung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Eine Tischreservierung ist auch deshalb sinnvoll, weil es dadurch nicht zu Wartezeiten kommt. Wir wissen dann, auf wieviele Kunden wir uns einstellen müssen und können uns entsprechend vorbereiten. Durch Ihre Tischreservierung können wir Ihnen also einen besseren Service bieten. Kümmern Sie sich also am Besten gleich um Ihre gratis Reservierung, Sie können diese telefonisch oder online durchführen - es dauert nur eine Minute!.

Über SAM'S Pizza Land

Jetzt bei SAM'S Pizza Land einen Tisch reservieren
Öffnungszeiten
Für dieses Restaurant liegen uns leider aktuell keine Öffnungszeiten vor
Kategorien

Restaurants

amerikanisch

Pizza

Bewertungen

3/5 Rating average

Wir besuchten das SAM'S Pizza Land, das sich im Maxx-Kinokomplex befindet, an einem Mittwoch im Sommer. Leider waren wir weder mit dem Service noch mit dem Essen wirklich zufrieden. Die Bedienung war zwar freundlich, sprach und verstand leider kaum richtig Deutsch. Wir bestellten unter anderem eine Create-Your-Own-Pizza mit mehreren Zutaten, von denen wir der Servicemitarbeiterin fast jede einzelne auf der Menükarte zeigen mussten, weil sie die Ausdrücke (z.B.Kapern, Sardellen) nicht verstand. Dass sie sich zudem nicht merken konnte, wer welches Getränk bestellt hatte, war angesichts der Tatsache, dass wir die einzigen Gäste waren und nur zu zweit waren, ebenfalls eine mangelhafte Leistung.Die Pizza im amerikanischen Stil, die uns serviert wurde, war nicht schlecht, aber nichts Aussergewöhnliches - schade für ein Restaurant, das sich Pizza Land nennt. Ausserdem bestellten wir zur Vorspeise ein Garlic Bread und zum Hauptgang einen Farmer Burger. Leider scheint dem Personal die Bedeutung der Begriffe "Vorspeise" und "Hauptgang" nicht klar zu sein, als erstes wurde der Burger serviert, dann das Garlic Bread. Letzteres war sehr lieblos angerichtet und nicht einmal in Stücke geschnitten - eigentlich einfach ein halbes überbackenes Baguette. Der Salat, der als Beilage zum Burger serviert wurde, war ebenfalls lieblos angerichtet, es handelte sich um einen Eisbergsalat mit einigen Karottenstreifen, der aussah, als käme er einfach aus einem XXL-Discounter-Beutel. Der Burger und die Country Cuts waren ziemlich gut.Für den bezahlten Preis (60 Franken für zwei Getränke, eine Vorspeise, einen Burger und eine Pizza) war das gebotene sicherlich okay, aber nicht mehr.

4/5 Rating average

Essen : Pizza - war lecker, leider aber etwas wenig draufPreis : War in OrdnungServie : sehr freundlich und zuvorkommendAmbiente : Nichts besonderes