PAISANO Tisch reservieren

München, Färbergraben 10 80331 München
67 Bewertungen 3.5

Bei uns können Sie jetzt gratis online einen Tisch reservieren und Ihnen dadurch lange Wartezeiten ersparen. Die Reservierung können Sie telefonisch oder online hier direkt bei uns durchführen. Wir würden uns sehr freuen, Sie bei uns zu empfangen. Mit Ihrer online Tischreservierung auf unserer Webpage bei uns geht das super schnell! Per Handy reservieren geht aber natürlich auch fix. Mit Ihrer Reservierung helfen Sie uns, uns besser vorzubereiten. Von daher sind wir gleich doppelt dankbar!.

Über PAISANO

Jetzt bei PAISANO einen Tisch reservieren
Öffnungszeiten

Montag 10:00 - 01:00

Dienstag 10:00 - 01:00

Mittwoch 10:00 - 01:00

Donnerstag 10:00 - 02:00

Freitag 10:00 - 02:00

Samstag 10:00 - 02:00

Kategorien

Lssiges

Italienisch

Mediterran

Bistros

Italienisch

Mittelmeer

Europäisch

Mitteleuropäisch

Bewertungen

2/5 Rating average

Überhaupt nicht das, was wir erwartet hatten. Ich habe dieses Restaurant 2017 in einem Münchner Restaurantführer gefunden. Es wurde als eine Art aufsteigender neuer Stern in einer Münchner Gastronomiewelt gepriesen. So entschieden wir uns nach ein paar Tagen Weißwürste, Nürnberger, Sauerkraut-Kartoffelsalat und anderen bayerischen Schmankerln, für einen Tag mit etwas "Fine Dining" abzuwechseln. Ich habe Linguine Agli Scampi bestellt (für ca. 16 Euro). Es war extrem scharf und heiß (ohne Bezug auf die Temperatur). Es gab keine Warnung in der Speisekarte und ich mag scharfes Essen überhaupt nicht. Ich habe oft ähnliches Essen gegessen und mag Pasta und Meeresfrüchte sehr, aber ich habe noch nie zu scharfe Pasta mit Meeresprodukten probiert. Meine Freundin, der es wirklich nichts ausmacht, dass ihr Essen scharf ist (genauso wie ich), hat es probiert und fand es aus dem gleichen Grund fast ungenießbar. Ich weiß nicht, ob es Pfeffer oder etwas anderes war und es ist mir egal. Abgesehen davon, dass sie zu scharf / heiß waren, war die Pasta gemischt und geschmacklos, zu trocken. Die andere Mahlzeit, die wir aus einer sehr engen Auswahl auf der Speisekarte probierten, war Ravioloni Riccota Spinaci, was in Ordnung war, aber nichts Besonderes, wir probierten das gleiche oder ähnliches besser woanders. Die Lage ist schön, im Zentrum von München, aber der Ort ist eher klein und dementsprechend eng, wenn er voll ist. Vielleicht war es nur ihr ungewöhnlich schlechter Tag, also gebe ich ihnen im Zweifelsfall 2, sonst wäre es 1.

4/5 Rating average

Leckeres Essen und guter Wein. Obwohl die Kellner krank waren, ging der Barmann mit großer Professionalität durch das geschäftige Restaurant und die Bar. Der Koch braucht einen extra Applaus, um leckere Gerichte zu kreieren