Origo at Pep Neuperlach Mall Tisch reservieren

Ollenhauerstr. 6, 81737 Munich, Bavaria, Germany, München
7 Bewertungen 3.5

Bei uns können Sie jetzt kostenlos online einen Tisch reservieren und Ihnen dadurch lange Wartezeiten ersparen. Die Tischreservierung können Sie telefonisch oder online hier direkt bei uns durchführen. Wir würden uns sehr freuen, Sie bei uns zu empfangen. Mit Ihrer online Tischreservierung auf unserer Website bei uns geht das in weniger als einer Minute! Per Handy buchen geht aber natürlich auch fix. Mit Ihrer Reservierung helfen Sie uns, uns besser vorzubereiten. Von daher sind wir gleich doppelt dankbar!.

Über Origo at Pep Neuperlach Mall

Jetzt bei Origo at Pep Neuperlach Mall einen Tisch reservieren
Öffnungszeiten
Für dieses Restaurant liegen uns leider aktuell keine Öffnungszeiten vor

Bewertungen

4/5 Rating average

...gehe ich fast täglich hier her.Service freundlich und manchmal typisch italienisch: man muss etwas warten, weil man übersehen wird.Die Preise sind ortsüblich.Nachdem seit einiger Zeit teilweise neue Möbel da sind, kann man jetzt auch gemütlicher sitzen.Säfte oder was zu Essen habe ich aber noch nicht probiert.

2/5 Rating average

Diesen Sommer war ich mit einem Freund für ein Wochenende in München, um einen Freund zu besuchen, der dort seit einigen Monaten lebt. Da wir ihn am frühen Nachmittag des Samstags treffen mussten, beschlossen wir, den freien Vormittag zu nutzen und eine Tour durch das PEP-Einkaufszentrum in der Innenstadt zu machen. Zum Frühstück saßen wir in der Segafredo-Bar, angezogen von dem offensichtlichen italienischen Geist, der vor allem im gastronomischen Bereich kaum enttäuscht. Nun, das fällt in den negativen Fall von tausend! Schon bei der Bestellung waren wir ziemlich erschrocken darüber, dass das Personal wenig oder kein Deutsch spricht (ich kann es auf einem einfachen, schulischen Niveau, aber es wird auf jeden Fall verstanden, wenn man eine Sprache nicht kann; mein Freund spricht stattdessen es ziemlich fließend und artikuliert) so sehr, dass sie es nicht einmal verstanden, als wir fragten, ob Sie am Ende des Gottesdienstes bezahlen könnten; Darüber hinaus wurde die Verwirrung und der Mangel an Professionalität durch die Verzögerung beim Servieren von uns bestätigt (beides klassisches Frühstück: ein Kaffee für sie, ein Cappuccino und ein Brioche für mich). Der Cappuccino-Schaum war voller Luftblasen, die Brioche war ziemlich trocken und "industriell", genau vergleichbar mit den abgepackten, die man in jedem Supermarkt kaufen kann. Von einer Bar erwarten wir sicherlich, dass die Brioches frisch und hausgemacht sind, vielleicht waren sie es aber in diesem Fall gäbe es einiges zu überprüfen bei der Zubereitung bzw. beim Kochen... Definitiv enttäuscht standen wir zum Start in den Tag auf Mittags gingen wir zurück in die "schwarze Zone", um in Origo, dem Ort vor der Segafredo-Bar, zu Mittag zu essen (wahrscheinlich hätten wir aufgrund der schlechten Erfahrung den Bereich wechseln können, aber in Richtung des Ausgangs war es bequem für alle ruhig und ohne sich die Mühe zu machen, nach Orten zu suchen). Ich weiß nicht, ob das Management das gleiche ist oder ob es der Bereich ist, der voller negativer Wellen ist, aber auch hier nichts Besonderes. Die Qualität der Sandwiches, die wir gegessen haben, war anständig und nicht mehr, die Säfte auch nicht schlecht für die abwechslungsreiche Geschmacksauswahl (aber diese sind industriell, also müssen sie sie nur verkaufen ...). Das Personal schien unorganisiert und kohärent zu sein, es gab einen Kellner aus dem Süden, der sein Möglichstes tat, um sich nützlich und zuvorkommend zu machen, und der daher wie ein Eindringling wirkte. Für beide Orte würde ich im Zweifelsfall entscheiden, wenn ich mich auf das Personal beschränken müsste , weil es passieren kann, den unglücklichen Tag zu picken; kombiniert mit allem anderen möchte ich jedoch sagen, dass es offensichtlich an Organisation und Pflege für den Ort mangelt, und da es "italienisch" ist, ist es eher leid, weil wir es gewohnt sind, uns positiv zu profilieren. Schade. ..