Sonja`s Tisch reservieren

Friedrichstraße 13, Bonn, Germany
36 Bewertungen 3.6

Reserviere deinen Tisch im Sonja`s, das sich unter Friedrichstraße 13, Bonn, Germany befindet, mit unserem zuverlässigen System. Genieße den problemlosen Buchungsprozess. Eine Reservierung gewünscht? Wähle +490228635825, +49228635825.

Über Sonja`s


Jetzt bei Sonja`s einen Tisch reservieren
Öffnungszeiten
Für dieses Restaurant liegen uns leider aktuell keine Öffnungszeiten vor

Adresse

Map

Bewertungen

4 /5 Bewertung

Leuke zaak(je) in hartje bonn. Niet zo groot maar dat maakte het alleen maar gezelliger.. vlotte, vriendelijke bediening en een leuk terras om te zitten.. en daarbovenop was er juist een jazzbandje dat in het zaakje muziek kwam spelen.. (denk dat dat daar wel meer gebeurt) echt leuk...

5 /5 Bewertung

Ich habe mich als Tourist einfach treiben lassen und bin dann hier eingekehrt. Mich hat es sehr angesprochen. Auf den Stühlen draußen waren Decken gelegen, was gleich zum Wohlfühlen eingeladen hat. Die Speisekarte finde ich persönlich super. Viele nette Kleinigkeiten, dir man so nicht unbedingt überall findet und auch tolle Kombinationen. Ich würde die Küche als ehrlich, bodenständig u gut durchdacht bezeichnen. Ich habe für ein gut belegtes und leckeres Fladenbrot u ein Kölsch 9 Euro bezahlt, was ich Ok finde. Die Bedienungen waren schnell und zuvorkommend. Ich würde wiederkommen.

4 /5 Bewertung

Immer wenn wir in dr stadt sind kommen wir zu Sonja in die Friedrichstrase, auf ein Kölsch. Nettes Personal , kühles Kölsch und eine immer wieder neu dekorierte Gastraum lädt zum verweilen ein

4 /5 Bewertung

Das Sonja's liegt in der Bonner Fußgängerzone. Eine freundlich und warme Atmosphäre begrüßt den Gast. Die Bedienung ist schnell, kompetent und sehr freundlich. Die kleine Speisekarte bietet für fast alle Geschmäcker etwas leckeres und basiert auf Hausmannskost (nicht ausschließlich). Wir hatten nur Kaffee und "Kalten Hund" ( siehe Foto).

3 /5 Bewertung

Sonja´s ist eine der guten Bonner Bierkneipen zum Wohlfühlen. Hier treffen sich noch Einheimische und Freunde zum Stammtisch.Auch eine gute Empfehlung für einen Absacker vor dem Heimweg.

4 /5 Bewertung

Das Ambiente ist wirklich sehr schön, so kann man draußen unter freiem Himmel oder drinnen bei geöffneter Tür/Wand sitzen und den Abend genießen. Dem ist so, falls man ein Sitzplatz findet! Aber das spricht für das Lokal.Die Karte liest sich sehr gut, von kleinen Happen wie Käse, Oliven oder Fladenbrote über deftig überbackenes gibt es auch noch Salate oder z. B. Kartoffelgerichte. Alles in allem hören sich die Gerichte alle sehr gut an und ich habe erstmal etwas Zeit gebraucht, um mich zu entscheiden! Es wurde dann doch einfach 'nur' ein gemischter Salat mit Thunfisch, Ei und Faldenbrot - was sehr lecker und vor allem reichlich war! Oft bestehen gemischte Salate aus Eisberg, Tomate und Gurke. Hier wurde ich dann doch sehr positiv überrascht - Grüne Blattsalate, Karotten, Radieschen, Tomate, Gurke und sogar Zucchini und Paprika. Einfach super lecker! Auch die Vinaigrette war sehr gut, und das Fladenbort warm.Die Getränkekarte liest sich auch sehr gut, vor allem bei den Weinen gibt es eine große Auswahl und Weinliebhaber kommen da auf Ihre Kosten.Einziges (größeres) Manko war die Bedienung, die zunächst meine Getränkbestellung aufgenommen hat, und mich aber dann (leider) mehr oder weniger links liegen hat lassen, obwohl ich eindeutig die Karte vor mir offen hatte und die Bedienung auffordernd beobachete, diese jedoch nicht wirklich in meine Richtung auch nur Blickte. Vielleicht hatte ich ja was komisches an mir, keine Ahnung. Eine Kollegin hat dann doch noch meine Bestellung aufgenommen.Sonja's kann ich jedem empfehlen, der seinen Abend gemütlich ausklingen möchte, und aber bereit ist, etwas tiefer in die Tasche zu greifen, da die Preise doch stolz sind (obwohl ich beim Salat wirklich nicht enttäuscht wurde und den Preis zwar als grenzwertig, aber okay empfand).

4 /5 Bewertung

aber leider häufig voll und dann sehr laut. Im Getränkeangebot findet man einige Weine, was für eine Kneipe ja ehr ungewöhnlich ist, beim Bier gibt es das, was die Radeberger Gruppe im Programm hat. Die gebotenen Speisen sind einfach aber lecker, preislich aber sicher am oberen Limit. Leider gibt es zu Sonja`s keine Alternativen in Bonn, wenn man gemütliches und gepflegtes Kneipenfeeling möchte. Lebt von vielen Stammgästen, man könnte teilweise etwas freundlicher zu den Gästen sein....

3 /5 Bewertung

Seiten vielen vielen Jahren kommen wir regelmäßig ins Sonjas, um Freunde zu treffen, etwas zu trinken oder eine Kleinigkeit zu essen. Oft auch zu den regelmäßig stattfindenden Jazz-Events. Das Bier ist immer gut gekühlt und schmeckt. Unsere Besuche werden nun immer seltener, da das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht mehr akzeptabel ist. Die Mieten in Bonn sind hoch, aber 3 € für eine kleine Fl. Bitter Lemon oder Tonic zahlt man nicht mal im 5-Sterne-Restaurant. Auch das Essen - es gibt eine kleine Karte mit Gerichten, die schnell in der kleinen Küche zubereitet werden können - ist einfach zu teuer geworden. Ein halbes Röggelchen mit Mett für über 2 € ist mit zwei Bissen weg. Schade, denn eigentlich war es immer ganz nett.