A Tavola Tisch reservieren

Nürnberg, Theresienplatz 7
20 Bewertungen 4.5

Wir würden uns freuen, Sie bei uns in unserem Restaurant willkommen zu heißen! Ihre Reservierung sichert Ihnen einen Tisch zu Ihrer Wunschzeit und mit der gewünschten Anzahl an Plätzen. Kundschaft nutzen kostenlos einfach unsere komfortable Formular zur online Tischreservierung oder reservieren Sie per Kontaktnummer. Aufgrund der aktuellen Hygieneauflagen sind wir ohnehin verpflichtet, die Kontaktdaten unserer Gäste nachverfolgbar zu machen. Helfen Sie uns Ihnen zu helfen, in dem Sie einfach rechtzeitig buchen.

Über A Tavola

Jetzt bei A Tavola einen Tisch reservieren
Öffnungszeiten

Montag 11:30 - 21:30

Dienstag 11:30 - 21:30

Mittwoch 11:30 - 21:30

Donnerstag 11:30 - 21:30

Freitag 11:30 - 21:30

Samstag 11:30 - 21:30

Kategorien

Italienisch

Bewertungen

3/5 Rating average

Wir waren zu 4. Hatten auch reserviert, ein Muss. Die Speisekarte hat für jeden etwas im Angebot. Wir hatten als Vorspeise 2 Antipasti Teller, geschmacklich ok, aber für den Preis war es nicht i.O. getrocknete Tomaten aus dem Glas hat in einem Antipasti nichts zu suchen, die Zucchini waren nicht gegrillt sondern in Öl eingelegt (schnellere Variante). Sehr enttäuscht. Als Hauptspeise hatte ich Fisch, der war i.O. aber versalzt. Nicht die beste italienische Küche in Nürnberg. Die Weinauswahl ist aber gut.

4/5 Rating average

Freunde hatten in diesem kleinen Restaurant, direkt neben einem italienischen Feinkost Handel, reserviert. Wir waren etwas zu früh dran. Wer meint, Italiener sind immer nur freundlich sieht sich hier eines besseren belehrt. Der Chef, obwohl Italiener, war eher fränkisch reserviert, um es einmal vorsichtig auszudrücken.Das Restaurant bietet nur wenige Tische. Wir bekamen, gottseidank, einen Hochtisch. An den Tischen „unten“ ging es extrem eng zu. Kein Wunder, wenn an einem Tisch für 6 Personen, stattdessen 10 Platz finden müssen. Dieses Lokal scheint, zumindest abends, eine gewisse Nürnberger Schickeria anzuziehen. Deshalb auch diese Fülle. Der Service wuselte sich, trotz der Enge, durch und war schnell und im Gegensatz zum Chef, sehr freundlich .Wir bestellten die Vorspeise aus der Vitrine sowie Hühnerleber. Alles sehr gut .Ach die Hauptgerichte, Seewolf, Seezunge und Pasta waren sehr lecker, perfekt in der Konsistenz und optisch ansprechen serviert. Ein Lob an die extrem kleine Küche.Die Weinauswahl ist groß ,aber auch der weiße Hauswein schmeckte sehr gut. Die Preise sind, entsprechend den Gästen, nicht niedrig, passen aber zur dargebotenen Leistung. Wenn sich dann der Chef nochmal ändern würde wäre durchaus ein ausgezeichnet drin.