Amorino Tisch reservieren

Augustaplatz 2, 76530, Baden-Baden, Baden-Wurttemberg, Germany
3 Bewertungen 1.5

Reservieren Sie jetzt Ihren Tisch bei uns. Sichern Sie sich so schon frühzeitig freie Plätze. Rufen Sie uns einfach an oder nutzen Sie unsere Webpage zur online Tischreservierung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Eine Buchung ist auch deshalb sinnvoll, weil es dadurch nicht zu Wartezeiten kommt. Wir wissen dann, auf wieviele Kunden wir uns einstellen müssen und können uns entsprechend vorbereiten. Durch Ihre Tischreservierung können wir Ihnen also einen besseren Service bieten. Kümmern Sie sich also am Besten gleich um Ihre sofort Reservierung, Sie können diese telefonisch oder online durchführen - es dauert nur eine Minute!.

Über Amorino

Jetzt bei Amorino einen Tisch reservieren
Öffnungszeiten
Für dieses Restaurant liegen uns leider aktuell keine Öffnungszeiten vor
Kategorien

Europäisch

Mitteleuropäisch

Bewertungen

1/5 Rating average

Amorino war nie ein geeigneter Nachfolger des Stahlbads. Letztes Jahr wurde es endgültig geschlossen. Unter dem bekannten Namen Stahlbad haben im April 2016 neue Eigentümer wiedereröffnet, um die langjährige Tradition des Restaurants in dieser Stadt fortzusetzen. Es bleibt...zu ändern

1/5 Rating average

Es ist mir sehr peinlich, hier während der jährlichen Rückversicherungskonferenz ein Geschäftsessen veranstaltet zu haben. Obwohl ich schätze, dass das Restaurant relativ neu ist (früher das Stahlbad), hatte die Speisekarte fast keine Ähnlichkeit mit der Internetkarte, die gezeigt wurde, als ich es ein oder zwei Monate gebucht hatte vorher ; Die Weinkarte war für ein Geschäftsessen mit nur 5 Weiß- und 5 Rotweinen zur Auswahl und einem Serviceniveau, das zu den schlechtesten gehört, die ich in fast 30 Jahren Geschäftsessen erlebt habe, völlig unzureichend. Es dauerte eine halbe Stunde, um unsere Bestellung entgegenzunehmen, weitere 10 Minuten um unseren Wein zu bringen - leider ohne Korkenzieher oder Gläser -, also mussten wir Wasser trinken und ziemlich geschmackloses Brot essen, bis ein Mitglied meiner Gruppe die Geistesgegenwart hatte, ein paar Gläser zu holen und einen Korkenzieher zu leihen, damit wir das öffnen konnten Wein selbst, sehr zur Belustigung anderer Gäste, die eine ähnliche Erfahrung gemacht haben. Als das Essen endlich kam, war die Suppe lauwarm (aber lecker); das Hühnchen-Hauptgericht zusammen mit der Kürbisbegleitung zu wenig gekocht. Das Essen war ansonsten passabel, aber nicht denkwürdig, aber während dieser ganzen traurigen Saga war die mürrische Oberkellnerin ziemlich inakzeptabel. Ein jüngerer Kellner tat sein Bestes, wurde aber von seinen Vorgesetzten eindeutig überfordert und nicht unterstützt. Es war allen klar, dass sie unterbesetzt und unorganisiert waren, aber anstatt dies gnädig zu akzeptieren, entschieden sie sich, die Beschwerden vollständig zu ignorieren, und der Abend gipfelte in einem großen Finale, in dem die Kellnerin die Teller und meine Kreditkarte auf den Boden fallen ließ, als sie es versuchte räumen Sie den Tisch auf einmal ab, vermutlich um Zeit zu sparen. Ich werde nie wieder in dieses Restaurant zurückkehren, die Einheimischen am Tisch neben uns äußerten die gleiche Meinung. Wenn das Management seine Einstellung nicht ändert, kann ich dieses Geschäft nicht überleben sehen